Kontakt

Parodontitisbehandlung

Parodontitisbehandlung

Die Parodontitis (oft auch „Parodontose“) ist eine durch bakterielle Beläge verursachte, chronische Entzündung des Zahnhalteapparates. Die ersten sichtbaren Symptome sind meist gerötetes oder blutendes Zahnfleisch. Unbehandelt führt sie zum Abbau von Zahnfleisch und Kieferknochen, Zahnlockerung und letztendlich zum Verlust eigentlich gesunder Zähne.

Eine unbehandelte Parodontitis beeinträchtigt darüber hinaus die Allgemeingesundheit, denn Bakterien und deren Giftstoffe gelangen über das Zahnfleisch in die Blutbahn. Diese können Herz-/Kreislauferkrankungen und rheumatische Erkrankungen begünstigen, die Einstellung eines Diabetes erschweren und bei Schwangeren das Risiko eines zu geringen Geburtsgewichtes des Kindes sowie einer Frühgeburt erhöhen.

Die „Stufen“ der Behandlung:

Vorbehandlung

  • Erfassung und Überprüfung Ihres individuellen Erkrankungsstatus anhand spezieller Indices, Zahnfleischtaschenmessung
  • Professionelle Reinigung der Zähne, Politur der Zahnoberflächen
  • Beratung zur persönlichen Mundhygiene und geeigneten Produkten zur Mundpflege

Parodontitistherapie & individuelle Nachsorge (UPT)

  • Entfernung der Bakterien und Zahnbeläge am Zahnfleischrand und auf den Oberflächen der Zahnhälse und -wurzeln
  • Ggf. chirurgische Behandlung: Vorsichtiges Lösen des Zahnfleischs, Reinigung der freiliegenden Bereiche und Entfernung von erkranktem Gewebe
  • Keimanalyse / Risikotest zur genauen Ermittlung der krankheitsauslösenden Bakterien, um die Therapie genau darauf abzustimmen und sie gezielt mit Antibiotika auf ein Minimum zu reduzieren.
  • Systematische, gründliche Mundhygiene zu Hause
  • Regelmäßige, auf Ihr Erkrankungsrisiko abgestimmte Prophylaxemaßnahmen in unserer Praxis in individuellen Zeitabständen
  • Erstellung Ihres individuellen Parodontitis-Profil mit einer speziellen Software: Entwicklung eines Betreuungsplans, um die Entzündung dauerhaft zu stoppen

Nachfolgend oder ergänzend zu einer Parodontitisbehandlung können verschiedene parodontalchirurgische Eingriffe empfehlenswert sein:

Ausführliche Informationen zur Parodontitis und ihrer Behandlung erhalten Sie in unserem Zahnratgeber.

Menü

0251 - 85 700 400